eMeck Logo

Unterhaltsames aus der Genealogie und aus Mecklenburg

empty
empty

Heiteres in der Familienforschung


Wie ich mein eigener Großvater wurde

Als ich die Mitte der Dreißig erreicht hatte, heiratete ich eine Witwe, die etwas älter war als ich und die bereits eine erwachsene Tochter hatte. Mein Vater, verliebte sich in meine Stieftochter und heiratete sie wenig später.
Ich war etwas verblüfft, als ich mir klar darüber wurde, dass mein Vater nun mein Schwiegersohn geworden war und meine Stieftochter jetzt auch meine Mutter war, denn sie war ja die Frau meines Vaters.
Einige Zeit später bekam meine Frau einen Sohn, der gleichzeitig Schwager meines Vaters wurde, denn er war ja der Bruder seiner Frau.
Ich erschrak bei dem Gedanken, dass er nicht nur mein Sohn, sondern auch mein Onkel war, denn er war ja der Bruder meiner Schwiegermutter, also der Frau meines Vaters, die die Tochter meiner Frau war.
Bald darauf bekam meine Schwiegermutter, also die Frau meines Vaters, die übrigens nicht nur meine Stiefmutter war, sondern zugleich auch meine Stieftochter, ebenfalls einen Sohn, der dadurch zu meinem Bruder wurde, er war nämlich der Sohn meines Vaters, gleichzeitig aber auch mein Enkelkind, denn er war ja der Sohn der Tochter meiner Frau.
Meine Frau wurde dadurch meine Großmutter, denn Sie war ja meines Bruders Großmutter. Ich bin also nicht nur der Mann meiner Frau, sondern auch ihr Enkel, denn ich bin ja der Bruder des Sohnes ihrer Tochter.
Da aber bekanntlich der Mann der Großmutter Großvater (oder Opa) heißt, tja... bin ich nun also mein eigener Opa.

Gefunden im Internet, kennt jemand das Original?

Auf diese Frage antwortete am 15.10.2010 Bernhard Wädekin: "Ja: Lonzo and Oscar ... beide sangen 1947 den Song I'm my own grandpa. Die Inspiration soll von einer Anekdote von Mark Twain gekommen sein. Ältere Quellen sollen bis 1822 zurückgehen.

 Kommentar hinzufügen

Der älteste Ahne

Drei Männer, ein Russe namens Iwanow, ein Amerikaner namens Smith und ein Mecklenburger namens Garling sitzen in einem Restaurant und unterhalten sich über ihre Vorfahren. Der Russe: "In einem Archiv in St. Petersburg fand ich Dokumente, die beweisen, daß meine Vorfahren sich bereits im 14. Jahrhundert in diesem Gebiet niedergelassen haben." Darauf erwiderte der Amerikaner: "Das ist gar nichts. Vor einiger Zeit haben Archäologen in Nebraska einen Totempfahl ausgegraben, in dem Zeichen meiner Vorfahren aus dem Jahre 900 u. Z. eingekerbt waren." Garling aus Mecklenburg schüttelte seinen Kopf und sagte: "Ihr kennt doch alle die Bibel." Die anderen nickten. Garling fuhr fort: "Gut, dann kennt ihr doch auch Adam und Eva?" Wieder nickten die anderen. "Seht ihr, und Evas Mädchenname war Garling!". (aus dem Usenet)

 Kommentar hinzufügen

Die Top Ten Indikatoren für Gene-Aholics...

  1. Du stellst deine Tochter als "mein Nachfahre" vor.
  2. Du hast noch nie einen deiner e-mail Freunde gesehen, obwohl ihr verwandt seid.
  3. Du kannst deinen Stammbaum 8 Generationen rückwärts auswendig aufsagen, erinnerst dich aber nicht an den Namen deines Neffens.
  4. Du hast mehr Fotos von toten Leuten als von lebenden.
  5. Du hast einen Kassettenrekorder und/oder einen Laptop zu einem Familientreffen mitgenommen.
  6. Du hast die letzten Gedcom-Standards nicht nur gelesen, du hast sie auch verstanden.
  7. Die lokale Genealogie-Gesellschaft borgt sich Bücher von dir.
  8. Der einzige Film, den du letztes Jahr gesehen hast, war der 1819-er Volkszaehlungsindex.
  9. Mehr als die Hälfte deiner CD-Sammlung besteht aus Hochzeitsurkunden und Stammbäumen.
  10. Deine unerforschten Vorfahren wurden an mehr Orten gesehen als Elvis.
 Kommentar hinzufügen

Genealogists never die, they just lose their census ...

  1. My family coat of arms ties at the back....is that normal?
  2. My family tree is a few branches short! All help appreciated.
  3. My ancestors must be in a witness protection program!
  4. Shake your family tree and watch the nuts fall!
  5. My hobby is genealogy, I raise dust bunnies as pets.
  6. How can one ancestor cause so much TROUBLE??
  7. I looked into my family tree and found out I was a sap.
  8. I'm not stuck, I'm ancestrally challenged.
  9. I'm searching for myself; Have you seen me?
  10. If only people came with pull down menus and on-line help.
  11. Isn't genealogy fun? The answer to one problem leads to two more!
  12. It's 2000... Do you know where your-Gr-Gr-Grandparents are?
  13. A family reunion is an effective form of birth control.
  14. A family tree can wither if nobody tends its roots.
  15. A new cousin a day keeps the boredom away.
  16. After 30 days, unclaimed ancestors will be adopted.
  17. Am I the only person up my tree... sure seems like it.
  18. Any family tree produces some lemons, some nuts & a few bad apples.
  19. Can a first cousin once removed..RETURN?
  20. FLOOR: The place for storing your priceless genealogy records.
  21. Gene-Allergy: It's a contagious disease, but I love it.
  22. Genealogists are time unravelers.
  23. Genealogy is like playing hide and seek: They hide...I seek!
  24. Genealogy: Tracing yourself back to better people.
  25. A pack rat is hard to live with, but makes a fine ancestor.
  26. I want to find ALL of them! So far I only have a few thousand.
  27. I Should have asked them BEFORE they died!
  28. I think my ancestors had several "Bad heir" days.
  29. I'm always late. My ancestors arrived on the JUNEflower.
  30. Only a Genealogist regards a step backwards as progress.
  31. Share your knowledge; it is a way to achieve immortality.
  32. Heredity: Everyone believes in it until their children act like fools!
  33. It's an unusual family that hath neither a lady of the evening or thief.
  34. Many a family tree needs pruning.
  35. Shh! Be very, very quiet.... I'm hunting forebears.
  36. Snobs talk as if they had begotten their own ancestors!
  37. That's strange: half my ancestors are WOMEN!
  38. I'm not sick, I've just got fading genes.
  39. Genealogists live in the past lane.
  40. Cousins marrying cousins: Very tangled roots!
  41. Cousins marrying cousins: A non branching family tree.
  42. All right! Everybody out of the gene pool!
  43. Always willing to share my ignorance...
  44. Documentation...The hard part..
  45. Genealogy: Chasing your own tale!
  46. Genealogy...will I ever find time to mow the lawn again?
  47. All the really important information is on that missing page
  48. I researched my family tree...and apparently I don't exist!
  49. SO MANY ANCESTORS...........................SO LITTLE TIME!
 Kommentar hinzufügen
TOP