eMeck Logo

Geographie - Städte

empty
empty

Informationen zur Stadt Dargun


Offizieller Titel Stadt
Offizieller Ortsname Dargun
Stadtrecht bzw. Ersterwähnung 1171
Zugehörigkeit 1925 MSC
Einwohnerzahl 1925 2203
Einwohnerzahl 1984 4300
Einwohnerzahl 2000 3830
Einwohnerzahl 2001 3792
Bemerkungen Name Dargun amtlich seit 1854, Stadt seit 1938
Wappenbeschreibung nach Hupp Flecken, 2203 Einwohner (1925)
Wappen: Geteilt, oben gespalten, vorn in Gold ein gekrönter schwarzer Stierkopf, hinten in Silber ein roter Greif, unten in Blau ein quergelegter, die Krümmung nach rechts und abwärts kehrender goldener Bischofsstab
Hier stand die alte Zisterzienserabtei Dargun, die 1552 aufgehoben und in ein herzogliches Schloß verwandelt wurde. Der dabei erwachsene Ort erhielt 1875 vom Großherzog obiges Wappen verliehen, wobei der Greif an die ehemalige Zugehörigkeit zu Pommern und der Krummstab an das Kloster erinnern soll.
 
 Kommentar hinzufügen

TOP