eMeck Logo

Geographie - Städte

empty
empty

Informationen zur Stadt Waren (Müritz)


Offizieller Titel Stadt
Offizieller Ortsname Waren (Müritz)
Stadtrecht bzw. Ersterwähnung 1271
Stadtrecht nach Boll bzw. StKa 1910 vor 1282
Zugehörigkeit 1925 MSC
Einwohnerzahl 1855 5201
Einwohnerzahl 1890 6768
Einwohnerzahl 1925 10363
Einwohnerzahl 1984 23300
Einwohnerzahl 2000 22044
Einwohnerzahl 2001 22001
Bemerkungen 1260 - 70 Gründung der Altstadt mit Schweriner Recht, 1292 civitas
Museen Müritzmuseum, Friedensstr. 5
Sehenswürdigkeiten St. Georgenkirche, St. Marienkirche
Wappenbeschreibung nach Hupp Stadt, 10363 Einwohner (1925)
Wappen: In Gold auf grünem Boden eine rote Burg mit zwei Türmen, deren Fuß außen von Wellen (Schrägbächen) bespült wird, zwischen den Türmen schreitet auf den Torzinnen ein halber, gekrönter, schwarzer Stier, über dessen Hörnern der Helm der Fürsten von Werle (siehe Teterow) schwebt.
So die noch vorhandenen Bronzestempel des für 1362 nachgewiesenen SIGILLVM CIVITATIS WARNE, des 1362 benutzten Sekrets und eines Siegels aus dem 16. Jahrhundert. Ein zu letzterem gehörendes Sekret hat nur den Stierkopf zwischen den Türmen, was einigemale wiederholt wurde, später ging man wieder auf die alte Darstellung zurück.
 
 Kommentar hinzufügen

TOP