eMeck Logo

Geographie - Städte

empty
empty

Informationen zur Stadt Woldegk


Offizieller Titel Stadt
Offizieller Ortsname Woldegk
Stadtrecht nach Boll bzw. StKa 1910 vor 1271
Frühere Ortsnamen Woldeck
Zugehörigkeit 1925 MST
Einwohnerzahl 1925 3249
Einwohnerzahl 1984 3800
Einwohnerzahl 2000 4222
Einwohnerzahl 2001 4173
Bemerkungen 1236 - 1250 Neugründung
Museen Mühlenmuseum auf dem Mühlenberg
Sehenswürdigkeiten alte Landstadt, Stadtmauern mit Wiekhäusern, 5 Windmühlen, ev. Kirche St. Petri
Wappenbeschreibung nach Hupp Stadt, 3249 Einwohner (1925)
Wappen: In Silber ein bewurzelter, sich gabelnder grüner Eichbaum, in dessen Krone ein roter Adler schwebt.
Die Stadt ist eine Gründung der Markgrafen von Brandenburg, daher steht deren Adlerschild schon in dem für 1307 nachgewiesenen ältesten Siegel zwischen den Ästen des Waldbaumes. Ebenso bei dem Sekret des 14. Jahrhunderts. Seit dem Beginn des 17. Jahrhunderts läßt man den Schild weg und setzt den Adler frei in den Baum.
 
 Kommentar hinzufügen

TOP